..................................... .....................................

 

InfoSCHUL-Beteiligung auf dem 3. Fachkongress "Schule und Neue Medien" fand positives Echo
Am 25. und 26. November 1999 fand in Düsseldorf der von der Duales System Deutschland veranstaltete Fachkongreß "Schule und Neue Medien - Vermittlung von Umweltinformationen durch interaktive Medien in der Schule" statt, übrigens bereits zum dritten Mal.

Auch in diesem Jahr war InfoSCHUL aktiv vertreten, das gilt sowohl für Beiträge im von InfoSCHUL-Projektleitern, u.a. Rahmen der Tagung

  • Dr. Claus Rink (Städt. Gymnasium Köln-Nippes), Thema: "Schule als Dienstleister für Neue Medien"
  • Hans-Dieter Weiß (Alfred-Delp-Schule Dieburg), Thema: s.o.
  • Dr. Jürgen Ganzer (Christian Gymnasium Hermannsburg), Thema: "Erfahrungen aus unterschiedlichen Perspektiven aus der Praxis einer geförderten Projektschule"

als auch für die InfoSCHUL-Präsenz auf dem Marktplatz

Mehr als 150 Kongreß-Teilnehmer, ein gut besuchter Marktplatz sowie eine Vielzahl qualifizierter Gespräche mit InfoSCHUL-Interessenten unterstreichen das große Interesse vieler Schulen an der InfoSCHUL-Thematik.

Das Engagement der InfoSCHUL-Vertreterinnen und -Vertreter hat dazu beigetragen, den InfoSCHUL-Gedanken erfolgreich weiter zu verbreiten.

Impressionen von der InfoSCHUL-Präsenz auf dem Fachkongreß

... Neumarkt (im Web)

 

 

Johannes Federl und Dominik Gabler, zwei Vertreter des Schulteams an der Staatl. Berufsschule Neumarkt kurz vor dem Ansturm der Besucher.

 

 

 

Walter Janka, InfoSCHUL-Projektleiter an der Staatl. Berufsschule Neumarkt, erläutert das Konzept der Infofarm.

InfoSCHUL-Stände auf dem Marktplatz
Großes Interesse an den vorgestellten Schulprojekten
Einblick in das Kongreßgeschehen
Podiumsdiskussion zum Thema "Schule als Dienstleister"

 


  Home "Schulen ans Netz e.V."


© 1999 by SCIENTIFIC CONSULTING, Cologne
SCIENTIFIC CONSULTING
Dr. Schulte-Hillen GmbH BDU
Fachliche Projektkoordination InfoSCHUL, im Auftrag des BMBF
Mathias-Brüggen-Str. 87-89
D-50829 Köln
Tel.: +49-221-59700-0 Fax: +49-221-59700-90
E-Mail: koch@scientificconsulting.de
Bei technischen Problemen: webmaster@odars.de