..................................... .....................................

 

Workshop "InfoSCHUL - Erfolgsmodell auf dem Weg zur Verbreitung"
am 11. und 12. März in Stuttgart

Impressionen von der Tagung

 



Grußwort per Videokonferenz und live - in Bonn: Veronika Pahl,
Leiterin der Abteilung "Allgemeine Bildung/Berufliche Bildung"
im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF);

vor Ort in Stuttgart
: Dr. Peter Mecking, für InfoSCHUL zuständiger Referent im BMBF



Begrüßung der Teilnehmer durch Dr. Detlef Garbe, Geschäftsführer Schulen ans Netz e.V.



Hartmut Koch, fachlicher Projektkoordinator InfoSCHUL, erläutert Hintergrund und Zielsetzung des Workshops



Aus der Praxis - Erfolgreiche InfoSCHUL-Projekte stellen sich vor: Hans-Dieter Weiß,
Alfred-Delp-Schule Dieburg




Aus der Praxis - Erfolgreiche InfoSCHUL-Projekte stellen sich vor: Kay Balla,
Berufsbildende Schulen Köthen




Aus der Praxis - Erfolgreiche InfoSCHUL-Projekte stellen sich vor: Dr. Michael Alperowitz,
Friedrich-Ebert-Gymnasium Sandhausen




Peter Landsberg, Vorsitzender des Vereins "Baden-Württemberg: Connected e.V.",
referiert zum Thema "Wege zur Schaffung eines innovativen Klimas in Schulen"

  

Mehr als 100 Teilnehmer folgen aufmerksam dem Geschehen.



Erfahrungsaustausch auf dem Empfang der Deutschen Telekom AG



Ursula Grimberg-Bradtke (Kaiserin-Friedrich-Schule, Bad Homburg) stellt die Ergebnisse der Arbeitsgruppe 4 vor
(Verbreitung von Know-how/Erfahrungen aus Maßnahmen der Lehreraus- und -fortbildung (schulintern, regional, usw.))




Mathias Nortmeyer (Lessing-Gymnasium-Mannheim) faßt die Ergebnisse aus der Arbeitsgruppe 5
(Anerkennung für an Multimedia-Aktivitäten beteiligte Schüler und Lehrer, Ausgleich für zusätzliches Engagement) zusammen.



Dr. Christoph Bühler (Integrierte Gesamtschule Mannheim-Herzogenried) berichtet über wichtige Resultate
aus der Arbeitsgruppe 6 nach Leistungsbewertung (Prüfungsrelevanz, Bewertung von Rechercheergebnissen/Web-Präsentationen,
Nutzung moderner Medien im Rahmen von Facharbeiten und Klausuren)


  Home "Schulen ans Netz e.V."


© 1999 by SCIENTIFIC CONSULTING, Cologne
SCIENTIFIC CONSULTING
Dr. Schulte-Hillen GmbH BDU
Fachliche Projektkoordination InfoSCHUL, im Auftrag des BMBF
Mathias-Brüggen-Str. 87-89
D-50829 Köln
Tel.: +49-221-59700-0 Fax: +49-221-59700-90
E-Mail: koch@scientificconsulting.de
Bei technischen Problemen: webmaster@odars.de